Beruflicher Werdegang

09.08.2018

Promotion

Klinik für experimentelle Anästhesiologie, Uniklinik Düsseldorf
Univ.-Prof. Dr. med. B. Pannen (Klinikdirektor),
Prof. Dr. rer. nat. I. Bauer (Laborleiterin Experimentelle Anästhesiologie)

seit 11/2016

Notärztliche Tätigkeit

seit 11/2016

Notarzt, Stadt Mönchengladbach

seit 07/2017

Notarzt, Kreis Viersen, Stadt Willich

seit 12/2014

Assistenzarzt

09/2017 - 08/2019

Praxisweiterbildung Allgemeinmedizin
Internistisch-Hausärztliches-Zentrum Mönchengladbach
Praxis Dr. Dahlmanns, Dr. Walter und Kamp

08/2016 - 07/2017

Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin,
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach

12/2014 - 07/2016

Klinik für Kardiologie,
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach

11/2014
10/2008 – 11/2014

Studium der Humanmedizin

2013 – 2014

RWTH Aachen

2008 – 2013

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

11/2014

2. Abschnitt der ärztlichen Prüfung

10/2010

1. Abschnitt der ärztlichen Prüfung ("Physikum")

08/2013 – 07/2014

Praktisches Jahr Kliniken Maria Hilf GmbH

07/2008 – 04/2009

Gesundheits- und Krankenpfleger

Kreiskrankenhaus Grevenbroich St. Elisabeth,
Abteilungen: Chirurgie und kardiologische IMC

seit 01/2007

Freiberuflicher Honorardozent für medizinische Fachberufe

an verschiedenen Bildungseinrichtungen, im Raum Mönchengladbach, Neuss und Düsseldorf

seit 08/2005

Freiberuflicher Webentwickler

mehr Informationen http://webdesign.schu-bu.de

08/2004 – 07/2005

Medizinischer Redakteur und Programmierer

Medi-Learn.net GbR, Kiel und Marburg

08/2001 – 07/2004

Ausbildung zum staatlich examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger

Kreiskrankenhaus Grevenbroich St. Elisabeth

Zusatzqualifikationen

seit 06/2018

Weiterbildung Sportmedizin

Weiterbildung Sportmedizin

03/2018

Grundkurs Echokardiographie

Kardiowerkstatt.de

05/2017 - 01/2018
08/2016

Fachkunde Rettungsdienst

Ärztekammer Nordrhein

06/2015

Kurs für Prüfer und Prüfgruppen, Inhalte nach ICH-GCP-E6/AMG

Koordinierungszentrum für Klinische Studien, Düsseldorf (KKSD)

Nebentätigkeiten

05/2009 – 08/2014

Tätigkeiten als studentische Hilfskraft

Medical Research School Universität Düsseldorf, Dr. rer. nat. Kessen
Vorpräparand, Anatomisches Institut, PD Dr. med. Hofer
e-Learning Office, Medizinisches Studiendekanat, Prof. Dr. med. Decking

10/2002 – 07/2004

Freier Mitarbeiter als medizinischer Redakteur und Programmierer

Medi-Learn.net GbR, Kiel und Marburg

Schulischer Werdegang

08/2005 – 06/2008

Erzbischöfliches Friedrich-Spee-Kolleg, Neuss

Abschluss: allgemeine Hochschulreife

08/1994 – 07/2001

Math.-Nat. Gymnasium, Mönchengladbach

Abschluss: Fachoberschulreife

08/1990 – 07/1994

Grundschule am Ringerberg, Mönchengladbach